La route des crêtes

Ein absolutes Muss sind die idyllischen Panoramen an der Route des Crêtes

5 Etappen über 73 km durch die Natur:

  • Bergspitze der Vogesen mit dem Grand Ballon (1424 m hoch)  und dem Hartmannswillerkopf (Viel Armand), Denkmal des zweiten Weltkrieg.
  • Der Markstein, im Winter Skistation, im Sommer, ein Traumort für Spaziergänger, Cross-Touring, Nordic-Walking und eine Reihe von sensationnellen Freizeitanimationen.
  • Die Bergspitze Honeck bietet eine unvergleichbare Sicht über das Tal der Seen.
  • Das Schutzgebiet Tanet Gazon du Faing mit über 2500 wilden Pflanzenarten.
  • und letztendlich der Lac blanc und die Talstrasse bis nach Sainte-Marie-aux-Mines im Welchenland

Einen Rucksack, Sandwichs, Wasser und gutes Schuhwerk, mehr braucht es nicht, um phantastische Spaziergänge durch das Elsass und die Vogesen zu erleben.

Sehr beliebt ist diese Strecke auch für Motorrad-Touren.