Electropolis und andere Museen in Mühlhausen

Was wissen Sie genau über Stromgenerator und Elektrizität? Das Electropolis Museum macht aus euch echte Profielektriker

Das Titel Electropolis scheint direkt aus der fantastischen Welt der Advengers herauszukommen. Obwohl wir weitweg von Metropolis, die Stadt von Superman, sind, ist das Museum Electropolis nicht weit vom Thema Metro als Transportmittel gedacht. Ja denn um unsere Metros, Tram und Züge zu bewegen, braucht man enorm viel Strom. Aber kommt überhaupt den Strom her? Sie wissen ungefähr woher aber wie es funktioniert, sicher nicht. Wir erleben im Alltag sehr merkwürdige elektrostatische Erlebnisse. warum stehen wir, sind wir unter Strom?

EDF-Electropolis Museum (neben der Cité du Train gelegen)
55 rue du Pâturage F-68200 MULHOUSE
Tel: +33 (0)3 89 32 48 50 – Telefax: +33 (0)3 89 32 82 47
E-Mail : reservations@electropolis.tm.fr
Internet : www.edf.electropolis.mulhouse.museum

Und wenn Sie schon dabei sind, entdecken Sie andere tollen Museen in Mulhouse

Jetzt werden Sie begreifen warum Mulhausen auch elsässische Manchester genannt wird. Mulhouse gilt als Fleuron der französische Automobilindustrie. Peugeaot, Renault, Bugatti sicher bekannt oder ? Also warten Sie nicht mehr und besuchen Sie diese geniale Museen. Es wird in den kleinen Köpfen als beste Erinnerung bleiben.

Automobilmuseum

Nationales Automobilmuseum “Cité de l’Automobil” –
Kollektion der Brüder Schlumpf
192 avenue de Colmar F-68200 MULHOUSE
Tel: +33 (0)3 89 33 23 23 – Telefax: +33 (0)3 89 32 08 09
E-mail : message@collection-schlumpf.com
Internet : www.collection-schlumpf.com

Eisenbahnmuseum

Cité du Train
2 rue Alfred de Glehn F-68200 MULHOUSE
Tel: +33 (0)3 89 42 83 33 – Telefax: +33(0)3 89 42 41 82
E-mail : message@citedutrain.com
Internet : www.citedutrain.com

Motorrad Museum

 

Stoffdruckmuseum

Stoffdruckmuseum – Musée de l’Impression sur Etoffes
14 rue Jean-Jacques Henner BP 1468 F-68072 MULHOUSE Cedex
Tel: +33 (0)3 89 46 83 00 – Telefax: +33 (0)3 89 46 83 10
E-mail : accueil@musee-impression.com
Internet : www.musee-impression.com et www.imagomag.com

Tapetenmuseum

Tapetenmuseum – Musée du Papier Peint
La Commanderie 28 rue Zuber BP 41 F-68171 RIXHEIM Cedex
Tel.: +33 (0)3 89 64 24 56 – Telefax: +33 (0)3 89 54 33 06
E-mail : musee.papier.peint@wanadoo.fr
Internet : www.museepapierpeint.org

und wenn Sie noch gern spiel, nehmen an das Spiel der “Nacht der Geheimnisse” teil. Mülhausen und die 10 Museen sind das Spielbrett. Sie begeben sich auf eine Schatzsuche. Wow! es scheint genial zu sein!